Behandlung für Risikopatienten

Hierzu wird Ihnen Ihr behandelner Arzt Auskunft geben ob Sie zu einer dieser Diagnosegruppen zählen und Ihnen eine Verordnung ausgestellt werden kann.